Bahnhof Bad Langensalza

Bahnhof Bad Langensalza
Projekt unterstützen
und shoppen

Spendenstand

5,00 € Jetzt Spenden

Sponsoren

Dieses Projekt hat noch keine Sponsoren.

Sponsor werden
Projekt
Das JugendTreff im Bahnhof-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, durch den Aufbau eines
Jugendclubs im Hauptbahnhof Bad Langensalza Jugend und Jugendkultur der Stadt und sowie
des ländlichen Umlands zu fördern.
Es soll ein Raum geschaffen und geboten werden, in dem hauptsächlich Jugendliche im Alter
von 16 bis 27 Jahren die Möglichkeit erhalten sollen, ihre Freizeit aktiv zu gestalten.
Ein gemeinnütziger Verein befindet sich in der Gründungsphase und ist dabei, Konzept und
Programm zu entwickeln. Der Gründungsbeschluss wurde am 21.12.2015 von zehn
Gründungsmitgliedern unterzeichnet.

Eckpunkte der Tätigkeit
Der JugendTreff im Bahnhof ist unpolitisch.
Es scheint zunehmend weniger Orte zu geben, an denen Jugendliche unabhängig von ihrem
weltanschaulichen Hintergrund einander begegnen und gemeinsam Zeit verbringen können.
Im JugendTreff Bahnhof kann und soll deshalb erklärtermaßen auf politische Abgrenzung
verzichtet werden. Es geht ausschließlich um altersgerechte Freizeitgestaltung, die
weitestgehend von Gleichaltrigen für Gleichaltrige organisiert wird.
Eine authentische Jugendkultur der Region soll hier Raum haben.

#derBahnhofLebt
Nach jahrelangem Leerstand des Bahnhofsgebäudes sind Jugendliche mit Einverständnis des
Besitzers dabei, sich die Räumlichkeiten für ihren Jugendclub selbst zu erschließen.
In Eigeninitiative wurden Teile des von Vandalismus verunstalteten Gebäudes beräumt, renoviert
und eingerichtet. Zahlreiche Sachspenden in Form von Putzutensilien, Werkzeug, Farbe, Möbeln
etc. haben dies ermöglicht und zeigen den Rückhalt bei den Bad Langensalzaern und deren
Begeisterung für das Projekt.
Neben materiellen Erfordernissen sehen sich einige Heranwachsende in ihrem Bahnhof auch
zum ersten Mal mit der Notwendigkeit bürokratischen Handelns konfrontiert.
Keiner der Teenager hat je zuvor einen Verein gegründet oder eine Baugenehmigung beantragt,
die derzeit Grundbedingung für das Gelingen ist.

Learning by doing
Im Entstehungsprozess zeigten sich schon einige unerwartete Erfordenisse und Hürden, die
gemeinsam überwunden werden konnten. In diesem Sinne prägt und bildet das Projekt die
Beteiligten schon jetzt.
Als Projektziel genügt in dieser Phase also die Etablierung und Ausgestaltung des Projekts
selbst.
Diese Mischung aus Herausforderung, Spaß und Entspannung soll in alle künfigen
Projektphasen und Projekte mitgenommen werden.

Was wir eigentlich gewollt hatten
Wahrscheinlich waren die Tanzveranstaltungen der Jungen schon immer suspekt und mussten
außerhalb der Hörweite der Elterngeneration stattfinden. Nun will auch die heutige Jugend
einfach mal „Disco“ machen - auch wenn das heute anders heißt.
Auf der Suche nach Räumlichkeiten für Veranstaltungen blieb dann in Bad Langensalza nur der
Bahnhof, der nun ganz neue Möglichkeiten der Entfaltung eröffnet.Was geht?
In absehbarer Zeit lassen sich Projekte organisieren, für die es aus der Projektgruppe heraus
Ideen oder von außen Anfragen gibt; die materielle Absicherung jeweils vorausgesetzt.
Musikveranstaltungen und kleinere Ausstellungen wären hier Beispiele, die "einfach so gemacht
werden" können.
Längere, gründlichere Vorbereitung und mehr Unterstützung bräúchte z.B. ein Gästezimmer für
Jugendliche in Not.
Workshops und Kurse könnten gestaltet und angeboten werden. Der Verein kann hier als
Vermieter oder Gastgeber auftreten oder auch aus der eigenen Gruppe heraus Wissen teilen. In
Frage kämen Themen wie künstlerische Gestaltung, Musik, Tontechnik, IT-Anwendung u.ä.
Hier können die Jugendlichen nach eigenem Interesse auf die eigene Altersgruppe bezogen
arbeiten oder auch generationenübergreifend agieren. Etwa Infoabende für Eltern, die eine
Gebrauchsanweisung für Pubertierende von echten Insidern hören möchten oder
Computerberatung für Senioren.

Beispielsweise Historisches
Sogar das Auffinden geschichtlicher Anküpfungspunkte kann Teenagern spannend erscheinen.
Für das Projekt bieten sich zwei natürliche Referenzpunkte:
Das Bahnhofsgebäude wurde 1870-1880 erbaut und im 20.Jahrhundert schon einmal dank
jungendlichem Enthusiasmus und Tatkraft baulich erhalten.
Das Jugendhaus - erstaunlich erschien hier, dass es in Bad Langensalza bereits im 18.
Jahrundert, also zur Zeit Goethes, ein Jugendhaus gegeben hat, das über die Stadtgrenzen
hinaus Beachtung fand.
Gemeinsam mit Zeitzeugen und Verwahrern von Erinnerungen, Archiv, Bibliothek, Stadtmuseum
u.ä. - örtlichen und überregionalen Forschungsstellen - könnten Ausstellungen gestaltet und den
in Bad Langensalza Ankommenden präsentiert werden.
Vorzüge des Projekts im Bahnhof
Die verkehrstechnisch sehr gute Lage ermöglicht ein Wirken über die Stadtgrenzen hinaus.
Jugendlichen, die aus den umliegenden Gemeinden in die Stadt zur Schule müssen, wäre in
unmittelbarer Nähe zu Bus und Bahn ein altersgerechter, geschützter "Warteraum"
geboten. Alle Schulen der Stadt befinden sich zudem in Bahnhofsnähe. An einem zentralen
Punkt soll also ein Treffpunkt eingerichtet werden, wo man nicht nur virtuelle sondern auch reale
Freundschaften pflegen kann.

Fazit:
Ohne Vereinnahmung für politische, religiöse, antireligiöse oder kommerzielle Zwecke soll durch
Jugendliche im Bahnhof Raum für autentische Jugendkultur geschaffen werde.
In Bezug auf sinnvolle, altersgerechte Freizeitgestaltung ist für die gründende Projektgruppe der
Weg bereits das Ziel.
Uns selbst haben unsere ersten Schritte ermutigt. Wir sind dankbar für jede Unterstützung und
offen für Rat und Ideen.
99947 Bad Langensalza

Homepage
Sponsoren

Dieses Projekt hat noch keine Sponsoren, die es unterstützen.

Sponsor werden
News
15.03.2016 - Riesen Probleme
15.03.2016 - Beginn von allem
Spenden
Um Punkte spenden zu können, müssen Sie sich einloggen
Login

Letzte Spenden

5,00 €
Alexander Süß

Ein tolles Projekt für Bad Langensalza, viel Erfolg.
Teilen

Facebook

Direktlink:

Sie können diesen Link kopieren und direkt nutzen:

http://www.besponsor.de/index.php/projekte-vereine/projectitem/bahnhof-bad-langensalza